Datenschutzerklärung

I. Allgemeine Angaben und Rechtsgrundlagen

Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche Art von personenbezogenen Daten zu welchem Zweck auf dieser Webseite durch uns als verantwortliche Stelle erhoben werden und in welchem Maße diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

1. Verantwortliche Stelle

DJZ Direct Job Zeitarbeit GmbH
Süderstraße 77
20097 Hamburg
Geschäftsführer: Matthias Malik
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 79 254
Telefon: 040 / 27 14 7 – 300
Telefax: 040 / 27 14 7 – 305

E-Mail: info@direct-job.de
Internet: www.direct-job.de

Datenschutzbeauftragter

Thomas Schmidt
netCo.privacy GmbH
Reimerstwiete 11
20457 Hamburg
Telefon: 040 540 90 90-0
E-Mail: datenschutz@direct-job.de

2. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bedarf einer Rechtsgrundlage, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten.
Bei Verarbeitungen von personenbezogener Daten, für die wir eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Hiervon sind auch Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, umfasst.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, denen unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Das berechtige Interesse unseres Unternehmens liegt in der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit sowie in der Analyse, Optimierung und Erhaltung der Sicherheit unseres Onlineangebotes.

II. Log-Dateien

In den Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser an uns übermittelt im Rahmen unseres berechtigten Interesses der Analyse und aus Sicherheitsgründen (sogenannte „logfiles“).

Dies sind im Einzelnen folgende Daten:
▪ Sprache und Version der Browsersoftware
▪ verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
▪ Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
▪ Hostname des zugreifenden Rechners (IP- Adresse)
▪ Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
▪ Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
▪ Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
▪ übertragene Datenmenge
▪ Zugriffsstatus/ HTTP- Statuscode.

Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung innerhalb von 7 Tagen gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

III. Vertragliche Verarbeitung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, wie Name, Adresse oder E-Mail- Adresse werden nur intern verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen.

IV. Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und durch welche die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Sie dienen dazu das Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten oder/und Ihnen die Navigation auf unserer Webseite zu erleichtern.
Diese Seite nutzt Cookies in folgendem Umfang:
– Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
– Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
– Third_ Party- Cookies (von Drittanbietern)
– Flash- Cookies (dauerhafter Einsatz)

Transient Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session- Cookies. Diese speichern eine sogenannte zufällig erzeugte Session- ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. So kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unserer Seite wiederkehren.

Die auf Ihrem Rechner abgelegten Persistant Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookies unterscheiden kann.

Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch nutzen, ohne dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können auch Ihre Browser- Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und insgesamt z.B. die Annahme von Third- Party- Cookies oder allen Cookies ablehnen oder bereits gespeicherte Cookies löschen. Sollten Sie Cookies nicht akzeptieren, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall unser Angebot unter Umständen nicht fehlerfrei funktioniert.

V. Rechte der betroffenen Person

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Nach den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie ebenfalls ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung, Datenübertragbarkeit und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Senden Sie hierzu eine E-Mail an uns mit dem Betreff „Datenschutz“.

Sie haben ebenfalls ein Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.

Sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Hiervon wird die Rechtsmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

VI. Speicherdauer der personenbezogenen Daten

Wir speichern personenbezogene Daten für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist erfolgt eine routinemäßige Löschung der Daten, sofern nicht eine Erforderlichkeit für eine Vertragsanbahnung oder die Vertragserfüllung besteht. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. Die Daten werden dementsprechend gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

VII. Sicherheitsinformationen

Wir sind sehr bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu verarbeiten, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit diese Daten zu schützen.

Unsere Website bzw. die Kommunikation über unsere Webseite mit uns ist per HTTPS verschlüsselt.

VIII. Verwendung von Google Analytics, Google AdWords (Conversion Tracking), Remarketing & Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Verwendung von Google Analytics

Die Website verwendet Google Analytics, einen Service zur Netzanalyse, der von Google, Inc. (“Google”) bereitgestellt wird. Google Analytics verwendet “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer installiert sind und dazu beitragen, dass die Website hinsichtlich ihrer Verwendung durch den Nutzer analysiert wird. Die von den Cookies über Ihre Verwendung der Website gespeicherten Daten werden zu Google übertragen und auf dessen Servern in den Vereinigten Staaten gespeichert.

Wenn die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder bei anderen Vertragsparteien im Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die gesamte IP-Adresse zuerst an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Google verwendet diese Angaben im Namen des Website-Providers zur Auswertung Ihrer Verwendung der Website, indem es Berichte zu Website-Aktivitäten für Website-Betreiber erstellt und Ihnen andere Dienste mit Bezug zu den Website-Aktivitäten und der Internet-Verwendung bereitstellt. Die IP-Adresse, die Ihr Browser im Rahmen von Google Analytics überträgt, wird nicht mir anderen im Besitz von Google befindlichen Daten kombiniert. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Beachten Sie jedoch, dass Sie dadurch möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Sie können das Tracking von Google Analytics für die Zukunft auch ablehnen, indem Sie das Google Analytics Opt-out Browser Add-on für Ihren derzeitigen Web-Browser downloaden und installieren (klicken Sie hier https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB.)

Google AdWords (Conversion Tracking)

Als Kunde von Google AdWords nutzen wir die Analysetechnik Google Conversion Tracking der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie über eine Google Anzeige auf unsere Webseite gelangen, setzt Google AdWords einen Cookie auf Ihrem Gerät („Conversion Cookie“). Dieser Cookie dient nicht der persönlichen Identifizierung und verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Ist der Cookie bei dem Besuch bestimmter Seiten bei uns noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können daher nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die durch den Conversion-Cookie eingeholten Informationen dienen lediglich dazu, Conversion-Statistiken für AdWords Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, durch die Nutzer persönlich identifiziert werden könnten.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa über Ihre Browsereinstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Remarketing

Die Website verwendet sogenannte Re-Targeting-Technologien. Durch diese Technologien werden Nutzer, die unsere Internetseiten bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten unserer Partner erneut angesprochen.

Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch unsere Partner in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies für diese Zwecke deaktivieren, in dem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Weitere Informationen zum Thema „Interessen basierte Online Werbung“ und die zugehörigen Opt-Out Möglichkeiten finden Sie auf der Website des DDOW (Deutscher Datenschutzrat Online-Werbung): http://www.youronlinechoices.com/de/“.

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Auf dieser Website wird das „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) für statistische Zwecke verwendet. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Bitte ändern Sie Ihre Ads-Einstellungen auf Facebook, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten. Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

IX. Social Plugins von Facebook, Google+, Twitter,  Instagram & YouTube

Verwendung von Facebook, Google+, Twitter und Instagram Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+, der Mikroblogging-Dienste Twitter und Instagram verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc., Twitter Inc., Instagram LLC & YouTube LLC
angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html

Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

YouTube wird betrieben von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“). Eine Übersicht über die YouTube Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://www.youtube.com/intl/de/yt/about/brand-resources/#logos-icons-colors

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Twitter, Instagram oder You Tube her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+, Twitter bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den „Twittern“- bzw. den
„Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter- bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten
angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy
Datenschutzhinweise von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/
Datenschutzhinweise von YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).